Zuhören. Anpacken. Gestalten.

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

seit 2016 vertrete ich meine Heimat im Schweriner Landtag.

Ich möchte mich auch weiterhin für die Belange der Menschen, Kommunen, Wirtschaft, Vereinen und allen anderen in meinem Wahlkreis einsetzen. Daher kandidiere ich erneut als Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 13 und möchte das Direktmandat verteidigen.

Jetzt geht es darum, die Weichen für die Zukunft richtig zu stellen. Das führt uns nicht zuletzt die Corona-Pandemie eindrücklich vor Augen. Wir müssen Arbeitsplätze in einer digitalen Arbeitswelt sichern, die Chancen der Digitalisierung in allen Lebensbereichen besser nutzen und unsere Demokratie stärken. Eine starke CDU ist dafür unverzichtbar.

Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten und im Dialog mit den Menschen in meiner Heimat bleiben, viele Themen mit nach Schwerin nehmen und gemeinsam politische Lösungen finden und diese umsetzen.

Gerne stehe ich Ihnen für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Ihr

Franz-Robert Liskow

Die Belastungen der Bürgerinnen und Bürger durch gestiegene Energiepreise sind enorm. Die ergriffenen Gegenmaßnahmen von Bundes- und Landesregierung waren bisher allerdings nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Insbesondere die zahlreichen Pendler in unserem Bundesland dürfen nicht vergessen werden.

Aktuelles auf Instagram

3️⃣1️⃣9️⃣ ausgefüllte Quizbögen und 21 Preise bei unserem #Gewinnspiel zum Tag der offenen Tür des Landtages.

Unser Fraktionsvorsitzender, Franz-Robert Liskow, durfte die Glücksfee spielen und die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner auslosen. Die Ziehung der drei Hauptgewinne haben wir für euch festgehalten. Wir wünschen viel Spaß mit den Preisen. 🍀😃

#mv #mecklenburgvorpommern #mvtutgut #landzumleben #quiz